Montag, 11 Mai 2015 18:19

Das Gute an Haferflocken

Written by
Rate this item
(2 votes)

Bismillah

 

Haferflocken sind ein wertvoller Herzschutz. Die wasserlöslichen Haferflockenfasern saugen im Darm wie ein Schwamm schädliche Fette auf. Außerdem enthalten Haferflocken Betaglukane, die zu hohe Cholesterinwerte senken können.

-------------------------------------------------
Haferflocken gegen Muskelzucken

Haben sie das auch schon erlebt? Kurz vor dem Einschlafen beginnen einige Muskeln in Beinen, Oberarmen, Waden oder Füßen heftig zu zucken. Das ist lästig, aber in den meisten Fällen harmlos. Das kann die Folge von Stress, Alkohol, Koffein oder Magnesiummangel sein. Als vorbeugende Maßnahme sollten sie regelmäßig Walnüsse, Spinat, Haferflocken oder Bohnen essen. Und bitte: Trinken Sie tagsüber genügend Wasser.

Ihr könnt im Internet noch vieles mehr über Haferflocken erfahren.

Read 93800 times Last modified on Montag, 11 Mai 2015 18:20
More in this category: « Gut für die Wirbelsäule